Die besten DSL-Angebote mit Vertrag vergleichen

Du brauchst einen Top DSL-Vertrag für Zuhause? Du möchtest in den eigenen vier Wänden surfen, telefonieren, streamen und Online-Games zocken und benötigst eine zuverlässige und stabile Internetverbindung? Egal ob für Home Entertainment, Dein Homeoffice oder Business – bei uns bist Du genau richtig! Wir haben die besten DSL-Angebote mit Tarifen von Vodafone und Telekom zu günstigen Preisen. Und das Beste: Zu jedem Vertrag bekommst Du eine attraktive Prämie von uns in Dein Paket dazu gelegt. Schaue Dir unsere DSL-Angebote an und sichere Dir Deinen Lieblings-Tarif.

Vergleiche die besten DSL-Verträge von Vodafone und Telekom und spare!

Du suchst eine Internet-Flatrate und möchtest den besten DSL-Vertrag abschließen? Dann stelle Dir am besten vorher ein paar Fragen, und vergleiche dann die besten Tarife von Telekom und Vodafone auf preisboerse24. Folgende Fragen solltest Du Dir stellen, bevor Du loslegst:

  • Wie oft surfe ich im Internet und wie viel Datenvolumen brauche ich?
  • Habe ich einen bevorzugten Anbieter? (also Telekom oder Vodafone?)
  • Bin ich jünger als 28 Jahre? (Dann profitierst Du von den Junge-Leute-Tarifen)
  • Wie oft und wie viel telefoniere ich?
  • Welche Prämie möchte ich haben? (lieber Auszahlung oder Goodie wie z. B. Fernseher)

Du hast noch nicht alle Fragen beantworten können? Keine Sorge, denn im Folgenden führen wir Dich durch die DSL-Welt und beantworten alle wichtigen Fragen, die Du noch hast. Los geht es mit den Begrifflichkeiten …

DSL oder Kabel – Was ist der Unterschied?

DSL ist die Abkürzung für „Digital Subscriber Line“ und bringt mit Hilfe Deines Telefonanschlusses das Highspeed Internet in Dein Zuhause. Etwas anders funktioniert es mit dem Kabel: Hier bringt der TV-Anschluss das World Wide Web in Deine Vier Wände.

Welche DSL-Anbieter gibt es?

Neben den beiden größten Anbietern, Telekom und Vodafone, gibt es auch Angebote von 1&1 sowie o2 und kleineren regionalen Anbietern wie Congstar oder Deutsche Glasfaser. Bei preisboerse24 könnt ihr die besten DSL-Anbieter vergleichen und einen passgenauen DSL-Vertrag abschließen.

Highspeed Internet durch ADSL, HDSL … – oder wie hieß das noch gleich?

Schnell vorweg, Begrifflichkeiten wie HDSL, ADSL, SDSL sind eigentlich gar nicht so schlimm. Denn in den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich im Bereich Internet und Telefonie viel getan. Allerdings gibt es nun verschiedene DSL-Techniken, die nicht nur unterschiedliche Namen, sondern auch unterschiedliche Übertragungsgeschwindigkeiten mit sich bringen. So gilt HDSL als Dino der DSL-Technologie mit Datenübertragungsraten von 1.000 Kbit/s, während ADSL mit 8 Mbit/s im Download richtig Gas gibt. Wichtig für Dich an dieser Stelle: Schau einfach, welche Werte beim Upload und Download angegeben sind. Je höher die Übertragungsgeschwindigkeit, desto besser.

Telekom DSL

  • 16 MBit/s Download + max. 2,4 MBit/s im Upload
  • 50 MBit/s Download + max. 10 MBit/s im Upload
  • 100 MBit/s Download + max. 50 MBit/s im Upload
  • 250 MBit/s Download + max. 100 MBit/s im Upload

Vodafone DSL

  • 16 MBit/s Download + max. 1 MBit/s im Upload
  • 50 MBit/s Download + max. 10 MBit/s im Upload
  • 100 MBit/s Download + max. 40 MBit/s im Upload
  • 250 MBit/s Download + max. 40 MBit/s im Upload

Wozu ist DSL geeignet?

Wenn Du Deine Internetverbindung nicht nur zum Surfen nutzt, sondern mit all seinen Glitzerangeboten und Streamingdiensten wie Netflix, Amazon Prime, Google Stadia, Video-Chats oder auch zum Online Zocken nutzen möchtest, führt an einem ordentlichen DSL-Anschluss kein Weg vorbei.
Für unseren immer digitaler werdenden Alltag ist eine schnelle Internetverbindung für folgende Anwendungsbereiche Voraussetzung:

  • Musik-, Hörbuch- und Podcast-Streaming
  • Sprach- und Videotelefonie (privat als auch gewerblich)
  • Multimedia-Nutzung: TV- & Video-Streaming von Filmen und Serien (Sky, Netflix, Prime Video, Apple TV+, Joyn, Google Play Movies, DAZN, Videoload, Playstation Video, Rakuten TV, Tutorials, Fitness und Sport ... uvm.)
  • Online Gaming mit/ohne Streaming (egal ob am PC, auf der Konsole oder auf dem Handy)
  • Datenspeicherung bei Cloud-Anbietern
  • Business & gewerbliche Nutzung (Überwachung, Industrie 4.0, Home-Office)
  • Datenhandling (immer größer werdende Datenmengen im Alltag)

Kurz und knapp: Je mehr Daten eine Datei, ein Bild, ein Video oder ein Stream besitzt und benötigt, desto länger werden sie mit einer niedrigen Internetleitung zu Dir versendet. Um das Internet wirklich ohne Ruckler genießen zu können, brauchst Du einen DSL-Anschluss, der Deinen Vorlieben gerecht wird!

DSL-Speedtest: Welche DSL-Geschwindigkeit ist bei mir möglich?

Um die Schnelligkeit Deiner DSL-, oder auch Deiner mobilen Verbindung zu überprüfen, kannst Du bei Google einen Speedtest durchführen. Das geht spielend einfach, in unserem Blogbeitrag DSL Speedtest findest Du eine Anleitung dazu. Insbesondere für das Streamen von 4K UHD (Ultra High Definition) Filmen benötigst Du eine starke Leitung. Die Auflösung beträgt dabei 3840 x 2160 Pixel px bei einer maximalen Bildrate von 120 Hz. Doch die Anforderungen sind ordentlich: Amazon veranschlagt für das Abspielen von 4K-Inhalten mindestens 15 MBit/s, Netflix empfiehlt sogar 25 Mbit/s, welche über die DSL-Leitung fließen müssen.

Wie finde ich meinen optimalen DSL-Vertrag?

Damit Du Deinen optimalen DSL-Vertrag findest, mach Dir vorher am besten ein paar Gedanken zu Deinem Nutzungsverhalten. Wenn Du nur hin und wieder eine E-Mail abrufst oder online bestellst, dann brauchst Du weniger Download- und Upload-Power, als wenn Du jeden Tag Netflix schaust und Spiele zockst. Für einen anständigen Fernsehabend solltest Du ruhig zu einem DSL-Anschluss mit 50 MBit/s greifen.

Wo ist welches DSL verfügbar?

Du kannst bei uns ganz einfach schauen, welcher Anbieter bei Dir welches DSL anbieten kann.

Wie kommt schnelles Internet zu mir nach Hause?

Um schnelles Internet nach Hause zu bekommen, gehe folgendermaßen vor:

  1. Mache den Telekom-Verfügbarkeitscheck oder den Vodafone-Verfügbarkeitscheck.
  2. Suche Dir Deine Wunschgeschwindigkeit aus und vergleiche die Preise.
  3. Wähle Deine Prämie, wie z.B. Spielkonsole, Fernseher oder Auszahlung
  4. Bestelle Dein gewünschtes Produkt und freue Dich auf Dein Highspeed-Internet.

Sobald Du deine Bestellung bei uns aufgegeben hast und die Aktivierung Deines Anschlusses erfolgt ist, kannst Du sofort loslegen. DSL-Router einstecken, PC und Handy mit dem WLAN verbinden und schon kannst Du ins World Wide Web starten! Tschüss, langsame Internetverbindung.

Dein Highspeed-Internet zum besten Tarif: Wie kann ich beim DSL-Vertrag sparen?

Wenn Du schon einen Handyvertrag bei Vodafone oder Telekom hast, kannst Du Kombivorteile nutzen und somit monatlich sparen und noch dazu mehr Datenvolumen in Anspruch nehmen. Erkundige Dich dazu am besten bei unseren Experten im Kundenservice. Sie helfen Dir gerne bei Deinen Fragen weiter und unterstützen dich, deinen DSL-Vertrag optimal zu kombinieren.


Zum Kundenservice >

DSL-Vergleich bei preisboerse24

Vergleiche die besten DSL-Angebote von Telekom und Vodafone im preisboerse24-Shop und sichere Dir die besten Prämien. Bei Vodafone kannst Du sogar noch zwischen DSL und Kabel wählen und prüfen, welches Angebot für Dich das beste Preis-/Speed-Verhältnis bereithält. Und wenn Du unter 28 bist, kannst Du sogar bei der Telekom noch von den Young-Angeboten profitieren, bei denen Du einen niedrigeren monatlichen Beitrag bezahlst.

Deine DSL-Vorteile bei preisboerse24

Original-Verträge, attraktive Prämien und schnelle Abwicklung: Wir sind Deine persönlichen Berater, wenn es darum geht, den besten DSL-Vertrag für Dich zu finden. Seit über 25 Jahren arbeiten wir Seite an Seite mit den führenden Netzanbietern wie Vodafone und Telekom und bieten zu jedem Vertrag attraktive Prämien wie Spielekonsolen, Fernseher, Speaker oder Cashbacks.

Kann ich bei Euch auch einen Kabel Vertrag für schnelles Internet abschließen?


Über preisboerse24.de kannst Du Kabel-Verträge von Vodafone und Kabel Deutschland abschließen und kommst somit in den Genuss einer Internet- und Festnetz-Flat über den Kabelanschluss. Der Vorteil: Kabel ist über die Glasfaser- oder Koaxialverkabelung bis zu 4x schneller als DSL. So kannst Du Geschwindigkeiten bis zu 1000 Mbit/s im Download erreichen. Oftmals gibt es sogar noch eine Gutschrift von Vodafone als Goodie dazu – es lohnt sich also in jedem Fall, die Kabel-Angebote von Vodafone mit Prämie zu vergleichen.


Vodafone Kabel-Angebot anschauen >